Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Abseits Luzern - Die andere Stadführung

Die spannende Lebensgeschichte hören von Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten, und unbekannte Orte in der Stadt Luzern kennenlernen.

Marcel und Pit standen nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens. Während die beiden Guides durch die Neustadt von Luzern führten, konnten die Frauen vom Frauenverein Knutwil-St. Erhard an diesem Abend viel aus ihrem bewegten Leben erfahren.

 

Abseits der Touristenströme wurden der Caritas Markt, das Vicino Luzern, der Ziitlos Secondhandladen, das Vögeligärtli und die Velostation beim Bahnhof Luzern besucht. Der Abschluss war im Restaurant Quai 4 welches auch von sozialbenachteiligten Personen geführt wird. Leider hatte es dort keinen Platz zum Essen und so machten sich die Frauen auf den Weg zum Bahnhof. Auf der Heimfahrt wurde noch rege über den eindrücklichen Abend diskutiert.