Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Ein Nachmittag bei den Bienen

 

Am 30.06.21 konnte der Chenderträff zu einem spannenden Anlass einladen. Die Corona-Situation und die BAG Vorgaben liesen ein Treffen endlich wieder zu.

Es kam einem fast vor wie in einem Bienenstock denn es versammelte sich an diesem Tag eine fröhliche, interessierte Schar Eltern und Kinder.

Das Thema des Tages passte also wunderbar «summ summ summ Biene summ herum».

Auf dem Areal der Firma Hodel Trennwände befindet sich ein Imkerschulungsraum und ein Bienenhaus. Simon Gisler ein erfahrener Imker gewährte uns Zutritt und erklärte uns viel über das Leben der Bienen und wie Honig entsteht.

An den vorbereiteten Posten wurden Rätsel und Memories gelöst, Postkarten dekoriert und verschickt, jedes Kind durfte sein eigenes Bienenhotel basteln und es wurden Saatbomben hergestellt, welche die Kinder später in die Natur werfen konnten und so wertvolle Blumen für die Bienen wachsen werden.

Zum Schluss durfte die gut gelaunte Gruppe noch ein Zvieri geniessen.

Es hat uns allen richtig Spass gemacht und wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Anlässe.

Euer Chenderträff-Team