Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Weltgebetstag 5. März 2020

Wortgottesdienst zum Weltgebetstag, 5. März 2020

 

Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!

 

Mit diesem Thema wurde an diesem Abend allen Anwesenden bewusst, dass jeder selber dazu beitragen muss, seinen eigenen Weg zu gehen. Man kann sich nicht auf andere verlassen und auch nicht warten bis ein Wunder geschieht.

 

Im Forum Bad Knutwil fand der ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag statt. Die Liturgie wurde von Frauen aus Zimbabwe gestaltet. Sie zeigten an diesem Abend eindrückliche Bilder und erzählten Interessantes aus ihrem schönen Land. Zimbabwe ist ein armes Land in Afrika und bedeutet „Steinhaus“. Das Land ist sehr fruchtbar und die Eingeborenen ernähren sich von ihren Ernten. Leider kämpf das Land noch immer mit Korruption und Diskriminierung.

 

Dank vieler Teilnehmender konnte eine grosszügige Kollekte eingenommen werden, welche als Spende vollumfänglich den Frauen in Zimbabwe zu Gute kommt. Im Anschluss an die Feier wurde allen ein leckeres Früchtebrot serviert und man genoss das Zusammensein.

                        

Wir danken der ökumenischen Vorbereitungsgruppe Büron-Schlierbach für den schönen und gut organisierten Abend.

 

Fotos: Fränzi Müller

 

Bericht: Fränzi Müller