Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Weltgebetstag 4. März 2022

„Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben“

Unter diesem Motto fand der diesjährige Weltgebetstag vom 4. März 2022 zum ersten Mal in der Klosterkirche in Sursee statt. Organisiert wurde dieser durch den Pastoralraum Sursee.

Die Frauen aus England, Wales und Nordirland luden zur ökumenischen Feier ein. Mit einem „Erzählsack“ wurde die Geschichte des Propheten Jeremia erzählt. Er berichtete wie die Menschen dort ihr Land verloren, aber mit dem Glauben Gottes wieder ein neues Leben aufbauen konnten. Es wurden eindrückliche Bilder der Länder gezeigt. Die Vielfalt von Naturschönheiten, ihren fruchtbaren Feldern und Weiden, die spektakulären Küstenlandschaften und ihren kleinen Inseln. Die Menschen dort sind sehr stolz auf ihre Kultur und Sprache, da es eine multiethnische, multikulturelle und multireligiöse Gesellschaft ist.

Im Anschluss an die Feier wurde im Refektorium traditionsgemäss zu Tee, Scones und After Eight eingeladen.

Wir danken dem Pastoralraum Sursee für den schönen und gut organisierten Abend.