Frühlingswanderung

Wanderlustige Frauen zum Frühling

Am 12. April durften wir dem Namen gerecht werden und bei bestem Wetter die Frühlingswanderung starten.

Die 17 gut gelaunten und wanderlustigen Frauen trafen sich beim Kreuzparkplatz in Knutwil. Die gemütliche Wanderung führte uns zuerst über Eriswil und danach Richtung Winikon zum Lätte.  Nach gut 2 Stunden Wanderung wurden wir von Irma und Alice Steiger bei der Brätelstelle im Dagmersellerwald empfangen. Die beiden hatten bereits das Feuer für uns entfacht damit die Glut rechtzeitig bereit war, um unsere wohl verdiente Würste zu bräteln. Später wurden wir noch mit Kaffee und Kuchen beglückt, der extra im Rucksack mitgetragen wurde. Unter uns Frauen gab es natürlich viel zu erzählen. So kam es, dass wir beim Hinunterlaufen nach Dagmersellen fast die Abzweigung verpassten, welche uns zur Kreuzkapelle führen sollte. Als wir dann an der Kapelle angekommen waren, wurden noch fleissig ein paar «Kerzli» angezündet.

Es folgte ein kurzer Abstieg, bevor die Frauen im Dorf ankamen. Einige nutzen die Gelegenheit und kauften noch eine Glace am Kiosk, bevor uns der Bus wieder nach Knutwil brachte.

Ein bisschen müde von der Wanderung, aber mit vielen, schönen Eindrücken und interessanten Gesprächen sind wir an diesem Frühlingstag wieder gut zu Hause angekommen.

app.fotos.back